Seiten

12.12.2016

AdventsBlogHop Türchen 12

65 Kreative gestalten, basteln und werkeln Kleinigkeiten und bedanken sich damit bei einem ganz besonderen Menschen.

 FÜREINANDER   -  MITEINANDER

Zusammen mit Kristin darf ich heute jemandem Danke sagen. Und die Entscheidung fiel mir ganz schön schwer. Bin ich doch für so vieles in meinem Leben sehr dankbar und es gibt ein paar ganz besondere Menschen in meinem Leben, denen ich viel verdanke.

Bedanken möchte ich mich bei meinen Kindern...

Ein wunderbares Geschenk sie erhalten zu haben. Seitdem  bereichern sie täglich mein Leben mit Feude, kleinen und grossen Glücksmomenten, Liebe und Vertrauen. Sie fordern mich, zeigen mir meine Grenzen, meine Schwächen und Stärken, bewegen mich zu lernen, zu überdenken und mich immer wieder mit ihnen, mir und der Welt auseinanderzusetzen, mich weiter zu entwickeln und nicht stehen zu bleiben...  ich wachse und reife mit ihnen. Ich bin ihnen dankbar für die guten und auch schwierigen Zeiten. Dass ich sie über alles Liebe, das spüren sie hoffentlich und bekommen sie natürlich zu hören. Sie sind genau richtig wie sie sind... aber habe ich mich jemals dafür bedankt, sie auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden begleiten zu dürfen?

Sie bekommen einen Stern, der sie immer daran erinnern soll. Verpackt in einer kleinen Schachtel werden sie ihn unterm Weihnachtsbaum finden. Zusammen mit einem Dankebrief, an desen Worten ich immer wieder arbeite und hoffentlich bis Weihnachten zum Ausdruck bringen kann, was ich empfinde.











Morgen geht es weiter mit Sonja und Bella. Schaut um 18.00 Uhr bei den beiden vorbei.



Liebe Grüsse Manuela




Material: DP Sternenzauber, Gittermuster, Stanze Engelchen, Teufelchen, 24 Dez, Stempel Typo Kreis
Anleitung für den gefalteten Stern hier