09.11.2016

Drittes Workshopwochenende

Wieder wurden in einer kleinen feinen Runde Winter-Weihnachts-Glücks-Mappen gewerkelt...



Weil ihr mit der Winteraquarellserie schon ein paar gesehen habt, mal eines einer Teilnehmerin in weihnachtlichem Gewand.




Auch beim Kreativtreff im Werkstattladen wurden welche gewerkelt. Kati zeigt auf ihrem Blog ihre Mappe im Wichtelkleid. Schaut mal vorbei.

Ja und nach und nach kann ich jetzt die Muster für die Sonntagsprojekte zeigen. Weil ich sehr oft nach Verpackungen und Schachteln gefragt werde, war das ein Projekt. So etwas wie ein Grundrezept für Schachteln, alt und bewährt, ohne Falzbrettchen. Damit es nicht zu langweilig wird, haben wir nur den Boden gefertigt und einen Umschlag dazu und mit Gummiband befestigt. Füllen konnte man sie mit Heftchen, einem Leporello oder Karten. Alles ganz einfach gestaltet, weil nicht alle Kursteilnehmer viel Erfahrung hatten.



Einmal mit einem Leporello in rotem Buchleinen und die Box mit dem Nikolaushauspapier, mal mit Heftchen, Leporello oder als Wellness-Set.





Liebe Grüsse Manuela