18.05.2016

Na so was...

...da habe ich doch glatt meinen Bloggeburtstag verschlafen.

Vor einem Jahr, noch ganz unsicher, auf Wunsch von ein paar Kunden, bestärkt nach einem wunderschönen erfolgreichen Marktwochenende, den Start gewagt. Zu meinem Erstaunen hatte ich schon bald regelmässige Leser, viele liebe Kommentare erhalten und viele nette Menschen kennengelernt. Im Frühjahr, die Anfrage von Alexandra Renke, ob ich Lust hätte, ihrem Designteam beizutreten. Ich? Designteam? Ein verrücktes Blogger-Jahr, voller schöner Erlebnisse und nachhaltigen Auswirkungen auf mein Leben. Hätte mir das jemand vor einem Jahr gesagt, ich hätte wohl nur von Herzen gelacht.

Ein riesengrosse Dankeschön an euch, ihr habt das möglich gemacht, mit euren Besuchen hier bei mir, mit euren Kommentaren und mit der Freude, die wir am Werkeln teilen.

D A N K E S C H Ö N

Wir alle mögen Geschenke und Verlosungen und Geburtstag sollte doch gefeiert werden. Mit einem kleinen Geschenk...

Könnt ihr euch an den "Rund um Umschlag - Rundumschlag" erinnern?  Die Idee war ein Workshop, gewünscht wurde mehrfach eine Anleitung dazu. Endlich habe ich mich daran gemacht den Kalender nochmals zu werkeln und diesmal alles aufzuschreiben.




Ab heute gibt es die Anleitung als Workshop für zu Hause hier, Workshop für zu Hause "Kalender"

Mein erstes kleines Geschenk: die ersten drei, die den Workshop für zu Hause "Kalender" bestellen, erhalten ihn von mir geschenkt.




Mein zweites kleines Geschenk: Unter allen Kommentaren, die bis am Sonntag unter diesem Beitrag hinterlassen werden, verlose ich den gewerkelten "Kalender". Natürlich freut es mich, wenn ihr schreibt, was ihr an meinem Blog mögt, aber ihr dürft gerne auch konstruktive Kritik oder Verbesserungsvorschläge oder Wünsche anbringen...   Viel Glück...







Liebe Grüsse Manuela




Material: DP "Rosa, graue Zahlen", "Kärtchenbogen Kalender", "Grau Pfeile", Cardstock rosa, Buchleinen grau, Die "Number Tabs", Kreise "Stitched Circle", alterrnativ "Pierced Circle",