21.04.2016

Es glitzert und funkelt...

Es erreichten mich ein paar Anfragen nach den Böxchen aus Silkes Workshop...  die Massangaben beziehen sich auf die gestern gezeigten Böxchen von mir und stimmen wahrscheinlich nicht mit Silkes überein.

Die Kuverts sind aus einem Stück Papier von 15cm x 15 cm, mit dem Envelope Punch Board gemacht; anlegen bei 7,5 cm und stanzen.

Die passenden Karten sind 8,5 cm x 8,5 cm, also Streifen von 8,5 cm x 17 cm zuschneiden und in der Mitte falten und nach Lust und Laune gestalten.

Das Papier für den Boden der Schachtel misst 13,8 cm x 13,8 cm, ringsum bei 2cm falzen und Laschen auf jeder Seite einschneiden und innen festkleben. Für den  Deckel 13 cm x 13 cm und bei 1,5 cm falzen, Rest wie beim Boden. Siehe Bild. Das wars glaube ich...







Ich bin ja sonst nicht so der Glitzerfan und das herkömmliche Glitzerpapier habe ich nur minimal eingesetzt. Das neue Glitzerpulver finde ich aber richtig toll. Die Oberfläche ist nicht so rau, im Gegenteil, es fühlt sich fast samtig an und es ist mehr ein Schimmern, einfach viel feiner. Mehrfach bin ich danach gefragt worden welchen Kleber ich nutze. Man braucht dazu keinen Kleber, sondern beidseitig klebende Folie. Ich habe es erst mit Klebefolie aus dem Baumarkt versucht, die klebt aber so stark, dass man unheimlich viel Pulver braucht und manchmal hat es durch das Pulver noch geklebt... eventuell kommt es auf das Produkt an, müsstet ihr halt ausprobieren. Es funktioniert mit Doppelklebstreifen, ist halt von der Grösse extrem eingeschränkt. Die besten Ergebnisse habe ich dann mit der zugehörenden Klebefolie erhalten. Stanzteil auswählen, Papier und Klebefolie auf die passende Grösse zuschneiden, die eine Seite der Folie klebe ich auf das Papier und stanze dann das gewünschte Teil aus. Die Folie auf der Oberfläche abziehen, kleinere Teile gebe ich direkt ins Glitzerpulver, bei Grösseren gebe ich ein wenig von dem Pulver auf ein Stück Papier und "dippe" das Stanzteil darin... (mir fällt das Wort für "tungge" nicht ein). Dann das Pulver mit den Fingern glatt reiben bis es schön funkelt...

Wer möchte, schaut sich den You Tube Film von Elizabeth Craft Designs an.


Liebe Grüsse Manuela




Material: DP Chaos rosa, Typo für dich, Die Herz, Tiny Trio, Blume, Nymogarn hellrosa, Glitzerpulver Warm Diamond, Klebefolie für Glitzerpulver

Kommentare:

  1. Hallo Manuela,
    das Glizzerpulver ist ganz prima - ich hab es in Flüssigkleber gestreut und dann mit dem Embossingföhn erhitzt - da ist es aufgegangen wie ein Hefekuchen... das was ganz cool....
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Manuela,
      der Kleber ist der von Karen Marie... der hat so eine schöne feine Spitze.... alles einschmieren - Pulver drauf und gleich föhnen... Hefekuchen ist ein Pups dagegen... hihihi...
      LG
      Carola

      Löschen
    2. Danke für den Tip Carola, teste ich nachher... Liebe Grüsse Manuela

      Löschen
  2. Danke für die Maße! Freu mich schon, die Box nachzuböxlien ;-)!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, liebe Manuela. Mir gefällt v.a. die Glückstag Karte.
    GlG
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Wieder mal ein bezauberndes "Gesamtwerk" ;)Und mit dem Pulver das macht wirklich einen tollen Effekt ohne Aufdringlichkeiten;)
    Liebe Grüße, Conny

    PS: kein Witz: mein zweiter Vorname ist übrigens Anett ;))

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöner als die andere...:-)
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela,
    bei Dir glittert und flittert es aber fein und edel!!! Ein zarter Traum sind Deine Kärtchen wieder, ich kann gar nicht sagen, welches das Schönste ist. Wunderschönes Ensemble in der Box!
    P.S.: Ich schlage ja den Außenrand nochmal nach innen um, dann werden Boden und Deckel stabiler, man sieht die Klebelaschen nicht und das sieht edler aus, finde ich.
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanna

      Da hast du natürlich absolut recht, mache ich normalerweise auch so...
      Dies hier ist ja auch nur ein schnelles, kleines und einfaches Böxchen und könnte man so aus einem Bogen DP und Cardstock fertigen...

      Liebe Grüsse Manuela

      Löschen
  7. wuunderschön, das Glitzer Herz ist ganz toll!!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manuela,

    na, da warst du ja echt noch fleißig! Ich habe die Einzelteile noch anders in Erinnerung :-))))
    Wunderschöne Box!

    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. ein Traum ...
    seit dieser Woche bin ich auch ENDLICH im Besitz dieser tollen großen Herzstanze ... ich liebe sie.
    ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  10. Ganz ganz lieben Dank für die Anleitung...schon abgespeichert....
    Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Danke für´s Zeigen ! Ich muss die Kärtchen unbedingt auch mal ausprobieren, die sind alle ganz wunderbar zum Verschenken.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hast du toll "getunkt", liebe Manuela. Ein superschönes Kartenset hast du da gewerkelt.
    Perfekt für Mädels... Rosa und Glitter.
    GlG, Ellis

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank! Du bist ein Schatz :-)))))
    Zauberhafte Anleitung mit zauberhaften kleinen Kärtchen! Total hübsch!!!!
    Alles Liebe und ein zauberhaft schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Oh ,vielen Dank für die Anleitung,liebe Manuela. Damit kann auch eine Anfängerin was anfangen ;~)) !
    Herzlichst Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manuela,

    wieder einmal bezaubernde Karten! Finde alle davon sehr schön. Rosa/weiß/Glitzer, diese Farbkombination liebe ich :)

    Danke auch für die Anleitung zur Box. Und ich freue mich, dass ich die -hoffentlich- auch ohne Punchboard und großem Zubehör als noch nicht so erfahrene Bastlerin eventuell mal ausprobieren könnte.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Manuela,

    das neue Glitzerpulver ist wirklich toll ... da streichelt man gerne ein zweites Mal drüber :)

    GLG
    Bella

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön, zart und glitzernd. Danke für die Anleitung. Das werde ich sicher auch mal probieren.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen