07.03.2016

Werkelwochenende

Ein Vorteil hat das miese Wetter, man kann ohne schlechtes Gewissen längere Wege für Einkäufe machen und die restliche Zeit mit Besuch und werkeln verbringen...
Am Samstag traff es sich, das zwei meiner "Lieblingsläden" gleichentags geöffnet hatten, sowohl das Gartenfenster, wie auch Mundart-Stempel haben nicht immer offen, sind aber sehr nah beieinander, und ein ganzes Stück von mir entfernt. Also los, auf zum Einkaufen...

Nachdem ich dann noch die letzten Aufträge erledigt hatte, habe ich natürlich ein paar der neuen Schätze von Mundart-Stempel gleich ausprobiert.

Ich liebe Hintergrundstempel und ich liebe Kreise, also musste dieser mit, embosst und kombiniert mit den Engelflügel von Alexandra Renke, eine neutrale Karte für verschiedene Gelegenheiten.


Auch der musste mit, Herzen kann man immer gebrauchen, natürlich mit Herzen kombiniert und mit dem Stempel aus einer Kreativbox "füreinander miteinander". Den Leinenfaden gibt es in vielen schönen Farben, sowohl in der Erlebniswelt, wie bei Mundart-Stempel.




Und mit den Resten von der letzten Babykarte und dem  "du schaffst das" orange gestempelt und klar embosst noch eine schnelle Karte...



Liebe Grüsse Manuela