10.03.2016

Hasenparade

Immer wieder kommen mal Anfragen, nach welcher Anleitung ich Dies oder Jenes gewerkelt habe. Wenn ich etwas nachwerkle, dann verlinke ich immer mit der Herkunft, aber meistens entsteht etwas  einfach so auf meinem Tisch, je nach "Ding" das eine Hülle braucht, oder nach dem Muster des Papiers, oder, oder...

Ich bin nach einer Anleitung gefragt worden für das "Täschchen" mit den Strohhalmhenkeln und  deshalb habe ich einfach nochmal eines gewerkelt.



Das ganze DP "Viele kleine Häschen" habe ich so eingeteilt, das möglichst wenig Häschen geteilt werden und da ich noch nicht weiss was rein kommt, es auch eine praktische Grösse hat. Ich habe einfach ein Foto gemacht und die Zahlen reingeschrieben, orange sind Falzlinien, es erklärt sich glaube ich von selbst. Die Masse können  ganz einfach geändert werden, die schmalste Seite der Box ist zugleich die Länge der Bodenlaschen und die doppelte Länge +1cm (mindestens, geht natürlich auch länger, wie hier bei dieser) für die Henkelstreifen. In den Henkelstreifen macht man ein Loch, ich habe eine ovale Stanzschablone genommen, mit dem Bleistift nachgefahren und dann von Hand ausgeschnitten, bedenkt einfach, nicht genau die Mitte zu nehmen, sondern 1cm von oben verschoben. Wer hat, kann natürlich die Handstanze nehmen. Die Klebelaschen werden seitlich ein wenig angeschnitten, aber das ist euch wohl klar... Die Röhrchen in den Falz kleben und das Papier umschlagen und auch zusammenkleben, Seite schliessen und dann den Boden und ein bisschen Deko dran, fertig. Man könnte die Seitenteile in der Mitte noch falzen, je nach Verwendung...








Liebe Grüsse Manuela




Material: DP Viele kleine Häschen, Kärtchenbogen Häschen und Vögelchen, Strohhalme, Stanze Tag

Kommentare:

  1. Noch so ein hübsches Täschlein ... und sogar mit Anleitung ... toll!

    Ganz liebe Grüße aus dem frühlingshaften Grenzgebiet,

    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Großartig!!!!
    Und vielen lieben Dank für deine Anleitung!!!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein herzallerliebstes Täschchen ♥

    Sei lieb gegrüßt
    Bella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, hallöchen,
    es erinnert mich so sehr an die "Häschenschule"
    ich liebe diese Zeichnungen und als ich dieses
    ♥♥♥herzallerliebstes Täschchen♥♥♥ entdeckt da war es um mich geschehen
    Hasenhans und Hasengretchen
    gehen lustig' Pfot' in Pfötchen
    um die sechste Morgenstund'
    durch den bunten Wiesengrund.
    Viele andre Hasenjungen
    kommen schnell herbeigesprungen.
    Auf dem Rücken sitzt das Ränzchen,
    hinten wippt das Hasenschwänzchen.

    Seht, wie ihre Augen strahlen,
    wenn sie lernen Eier malen!
    Jedes Häslein nimmt gewandt
    einen Pinsel in die Hand,
    färbt die Eier, weiß und rund,
    mit den schönsten Farben bunt.
    Wer’s nicht kann, der darf auf Erden
    nie ein Osterhase werden.

    Herzliche Grüße
    Kruemel

    AntwortenLöschen
  5. Das Täschchen und das Gedicht: herrlich!
    Vielen Dank für die Anleitung. Ich hab hier so viele Strohhalme liegen. Die haben mir im letzten Sommer so gut gefallen, aber wirklich verbastelt hab ich sie dann doch nicht.
    Das wird sich nun ändern! Es müssen ja nicht immer Häschentäschchen (was für eine Wort)sein!
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Magnifique! Vielen lieben Dank für die Anleitung!
    Ein Gruezi in die Schwyz aus France
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. eine tolle Tasche ... ganz lieben Dank für die Anleitung :-)
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  8. Soooooooooooooo schön - wieder genau mein Geschmack :-)
    Herzlichst
    Myriam

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manuela,
    na du bist mir eine.. machst einfach mal so schnell eine Anleitung - du bist super!
    Das werde ich mir auf jeden Fall mal merken - kann man ja immer brauchen.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Manuela, ganz süss ist das geworden ! Gestern ist auch mein Päckchen endlich gekommen- das Wochenende ist gerettet !

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die tolle Anleitung...gleich mal abgespeichert...
    Dir ein schönes Wochenende und lass dich schön feiern
    Ganz liebe Grüße in die Schweiz
    Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Einfach soooo schön!
    Danke für die Anleitung - Menno.... ich würde das auch ja auch gerne nachbasteln, aber ich kann wieder nicht das Papier zerschneiden... das ist sooo schön!
    Gruß & Kuss
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manuela, danke für die Anleitung. Ich finde die dekorierten Eier so originell, das muss ich mir merken. Dir eine schönes Wochenende und liebe Grüße. Petra

    AntwortenLöschen
  14. Wow... das ist eine super Tüte und auch das Ei sieht sehr schick aus!
    Danke für die Anleitung.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  15. Mia, Mia! Da sitzt man auf dem Sofa und erholt sich von einer OP und du inspirierst mich, das ich fast platze. Ich kann nicht basteln und mein Gehirn quillt bald über. ;))
    Vielen Dank für deine geschmackvollen Ideen und die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  16. Hey Manuela,
    wirklich klasse die Anleitung! Werde das sicher für Ostern aufgreifen um kleine Ostermitbringsel zu verpacken. Strohhalme hätte ich schon genug hier liegen.
    wunderbares Wochenende!
    LG Corinna

    AntwortenLöschen
  17. Als Geschenkverpackungsliebhaberin finde ich Dein Ostertäschchen ganz entzückend!!!

    AntwortenLöschen
  18. Danke dir sehr für die Anleitung, ich hoffe, meine Tochter hat Lust, mit mir zu basteln 😀
    Ich wünsche mir, dass wir es annähernd so hübsch wie du hinbekommen.

    Herzliche Vorostergrüße
    Xenia

    AntwortenLöschen