27.02.2016

Kleine Anleitung

In den Kommentaren und per mail kam ein paar mal die Frage, wie geht das... und es ist wirklich ganz einfach.

Ich habe nochmal eine Karte gemacht und die Schritte festgehalten.

Auf der Karte habe ich mal 2 Eier ganz normal ausgestanzt, dann auf dem Stanzteil, dort wo das Teil rausfällt, ein kleines Klebepad anbringen und das Stanzteil auf der Karte plazieren. Durch das Klebepad verrutscht das Stanzteil nicht und auf dem Papier bleibt kein Kleber zurück. Dann die Deckplatte wie auf dem Bild anlegen und durch die Bigshot kurbeln. Ich habe 2 Eier so ausgestanzt.

 





Dann die restlichen Schnitte auf der Schneidematte mit dem Messer von Hand schneiden.


Und ganz schlicht fertiggestellt mit Papieren aus der Erlebniswelt: DP Chaos gelb, DP Muster gelb, uni gelb



Gelb gefällt mir grad so gut und in das kleine "Küken" hab ich mich gleich verliebt, als ich den Stempel sah.



Stempel Entenbaby, Schriftstempel Anfang, Blüte, Gras... Sisal Wolle creme



Liebe Grüsse Manuela