23.11.2015

Eigentlich sollte ich...

für meine Weihnachtsmärkte werkeln....

Aber da liegt dieser Bogen Papier, mit dem stolzen Hirsch... "nimm mich..."   "ich kann dich doch nicht zerschnippeln..."   "dann lass mich ganz..." Gut, könnte ja nochmal eine Flache Briefbox werkeln, hmm, eine Grosse...



...und nun, muss doch was rein... was bloss... ein Heft, nö, was festeres, hmmm, Karton mit Buchleinen?  Mit Leinenfaden geheftet? Ja, warum nicht... so wie beim Workshop... halt Grösser... mit 200g Papier darin, eher wie ein Album... innen mit dem schönen Mistelpapier... ja, was mach ich damit?




Ich nehme es mit auf den Weihnachtsmarkt!  Zum sich selber Schenken oder jemandem eine Freude machen...  für einen lieben Menschen, gefüllt mit Fotos, ein paar wichtigen oder lieben Worten, Errinnerungen...


Liebe Grüsse aus der chaotischen Weihnachtswerkelstube
Manuela




Material: Papier, Stanze Alexandra Renke, 4enSrap, Buchleinen örtliche Druckerei

Kommentare:

  1. Liebe Manuela
    Du bist ja fleissig! Wieder ein tolles Werk und dieser Hirsch.... Wunderschön!
    Würde mich wundern, wenn du den wieder nach Hause nehmen musst...
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  2. Sooooo tolle Ideen und eine sooooo wundervolle Umsetzung....ach, ich bin begeistert....beide Daumen hoch!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manuela,
    das kennen wir wohl alle.... Da hat man das perfekte Papier auf dem Tisch und will es nicht schneiden :-)
    Dein Ergebnis ist ganz wunderbar geworden. Dafür findet sich sicher ein Abnehmer auf dem Markt!
    Herzliche Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. Na also wenn sich darum die Besucher des Marktes nicht reißen!!! :-)
    LG
    Anett

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manuela,
    hast du toll gelöst mit dem schönen Hirschpapier. Tue mich auch immer schwer, so was anzuschneiden.
    Da brat' mir doch einer ein Hirsch, wenn du dieses schöne Set nicht los wirst! :-D
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela,
    also du bringst deine Kunden echt in Schwierigkeiten ... welches schöne Set sollen sie nun nehmen ... dies oder das? Aber eigentlich ist es ja gaaanz einfach: eben mehrere!!!
    Wunder-, wunderschön!!!
    Wünsche dir ganz viele liebe, dankbare, begeisterte und kauffreudige Kunden!
    Ganz liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderwunderschön mal wieder!
    Einfach super kunstvoll gestaltet!
    Ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Eine gute Entscheidung.....und dein Werk wird sicher jemanden sehr viiiiiiiel Freude machen.
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde das sofort kaufen!!
    Sehr schön!!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manuela,

    ach ich bin von Deinen Werken immer zu faziniert - sooooo schöne Arbeiten machst Du.
    Das Album mit der Box ist auch wieder absolut wundervoll ♥

    Ganz liebe Grüße
    und hab einen schönen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Schöner geht's nicht mehr! Das sieht traumhaft aus..
    Viele Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar stimmig, gefäät mir sehr gut!

    LG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  13. ... ein T R A U M !!!
    Liebe Manuela,
    das ist ... also ... einfach unbeschreiblich schön :))

    GhG von Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Superschön!!! Die Papiere sind gemein ;) ... man kann sie nicht einfach so! zerschneiden... weil sie dafür viel zu schön sind!
    Wenn man das aber dann doch macht, entsteht etwas ganz zauberhaftes... so wie dein Werk eben :)
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  15. Dieses Buch ist so toll. Und laut deinen Erzählungen sehr hochwertig gemacht.
    Ich bin mir sicher es wird einen glücklichen Besitzer finden :)
    Liebe Grüße Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Da hast Du wirklich recht! Dieses Papier ist zu schoen und moechte gar nicht zerschnitten werden.
    S U P E R verarbeitet, ein Schmuckstueck!

    AntwortenLöschen
  17. Wieder total schön ! Sag bitte, setzt Du Deine Ösen mit der Crop a Dile ? ich bin gerade wenig glücklich mit meiner- die Ösen werden nicht schön, sind verbogen und nicht gleichmäßig. Ich teste verschiedene Eyelets, mit washer und ohne, aber mit dem Ergebnis bin ich nicht zufrieden.Oder setzt Du die noch per Hammer ? Grüße in die Schweiz ! Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Steffi

    Ich habe auch vieles ausprobiert, bis ich an einem Workshop das richtige für mich entdeckt habe. Ich habe mir bei Alexandra Renke in der Erlebniswelt diese Zange bestellt: Ösenzange Combi 80/300 und benutze die Ösen in silber und gold. Sie sehen sowohl auf der Vorder- wie auch Rückseite gleich schön aus. Vielleicht auch was für dich, kommt halt drauf an, was du für Bedürfnisse hast...

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Vielen Dank für den Tip, die schau ich mir mal an ! Schönen Sonntag !

    AntwortenLöschen
  20. Wow - ist das schön!!!

    Bewundernde Grüße
    aus meinem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen